Veneto

Weingüter > Italien > Veneto

Azienda Agricola Citari, DOC Veneto, Italien

Schon als Kind hat sich Francesco Gettuli in die liebliche Region bei Sirmione am Südende des Gardasees verliebt, wenn er diese bei Familienausflügen besuchen durfte. Konsequent, dass er später die Möglichkeit nutzte hier ein gutes Stück Land zu erwerben, als sich die Gelegenheit dazu bot. Mit vorhandenen und neu angelegten Reblagen wurde dann 1975 die Azienda Agricola Citari gegründet und seine Tochter Giovanna hat die Azienda konsequent weiter ausgebaut. Seit Jahren wird das nun technisch auf bestem Stand befindliche Weingut von ihren Kindern und deren Lebenspartnern geführt, die sich alle gemeinsam für die besondere Qualität dieser Weine engagieren.

 

Azienda Agricola Sutto, Marca Trevigiana (Piave), DOC Veneto, Italien

Das Herz von Sutto schlägt im östlichen Veneto, zwischen Treviso und Venedig. Auf dolomitischem Gestein und Mutterboden entstehen hier sehr ausdrucksstarke, unverkennbare Weine unter der Federführung von Önologe Antonio Cocca. Das Familienunternehmen in dritter Generation verfügt über einen reichen Schatz an Erfahrungen in unterschiedlichen Gebieten, unter anderem in Valdobbiadene und Collio im Friaul. Önologe Antonio ist seit vielen Jahren Garant für hohe Qualität und eine sehr ansprechende Weinstilistik in allen Bereichen mit viel Wissen und Leidenschaft – und nicht zuletzt auch ein gern gesehener Gast auf unseren Weinmessen.

 

Cantina La Salute, Ponte di Piave, DOC Veneto, Italien

Am 21. Februar 1968 gründeten elf Partner die Cantina La Salute in Ponte di Piave im Veneto. Die 21 sollte die Glückszahl für die Cantina werden. Dieser Nummer wird auch heute mit dem neuen Prosecco Spumante Ventuno gewürdigt. La Salute benannte sich nach der vom Architekten Baldassare Longhena Ende des 17.Jdt. in Venedig erbauten Kathedrale Santa Maria della Salute. Deren mächtige Kuppel lieferte das Logo der Cantina. Heute erzeugen hier die beiden engagierten und erfahrenen Önologen Antonio Cocca (verantwortlicher Winemaker) und Dr. Luciano Cescon (beratender Önologe) aus den Trauben von nun 24 Kleinwinzern großartige und regional typische Weine. Die Trauben stammen von 80 Hektar in der Flußebene des Piave, der in den Golf von Venedig mündet. Der Piave ist von grundlegender Bedeutung für den Weinbau der Region. Er mäßigt das Klima im Winter wie im Sommer und liefert hervorragende Flußkies- und Schwemmlandböden, deren Mineral aus den Alpen stammt. Die Weinberge erstrecken sich rund 30 km nördlich und auch südlich um die Cantina, woraus markante regionale Unterschiede in der Zusammensetzung des Bodens resultieren und sogar die gleichen Rebsorten sich unterschiedlich im Duft und Geschmack zeigen. Dies trägt zur Charakteristik und Vielfalt der Weine bei. Im Norden, bei Conegliano Veneto befinden sich die Weingüter von San Polo di Piave, Rai di San Polo di Piave, Tezze di Piave und Ormelle; dies sind die Weinberge, bei denen vornehmlich Kiesboden vorhanden ist, hier gedeiht die Glera Traube des Prosecco bestens. Dazwischen findet man auch viel Steinkohle, was besonders für Weine wie Pinot Grigio und Sauvignon gut ist. Im Zentrum, bei Ponte di Piave und Zenson di Piave, begünstigt der lehmhaltige Boden die Ausreifung der Trauben. Um die Cantina herum wachsen Chardonnay, Pinot Grigio und Cabernet Sauvignon. Weiter südlich, in der Nähe der venezianischen Küste, bei den Gütern Monastier di Treviso und Biancade, wird der Boden schlammiger und sandhaltiger Kies hilft wiederum, die heißen Sommer zu mildern. Hier reifen die roten Trauben an den schon sehr alten Reben besonders gut. Die Cantina La Salute verfügt über einen modernen Keller mit allen technischen Voraussetzungen zur schonenden und temperaturgesteuerten Vergärung und zur Lagerung in Eichenfässern. Der Grund für den großen Erfolg liegt jedoch bei Winemaker Antonio Cocca und seinem Team. Dieses begeisterungsfähige, junge, gewitzte und dynamische Team macht den Unterschied zu vielen anderen Erzeugern, die sich nur auf die gefälligen typischen Weine des Veneto konzentriert haben. Durch unsere langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit konnten wir mithelfen, neue Akzente zu setzen. So erzeugt La Salute einige recht erfolgreiche Tropfen ausschließlich für uns. Dazu gehören der B1 Frizzante und Spumante, die Vini Tiscone Reihe, der neue FIZZY The Chill Wine und insbesondere das im Herbst 2012 endlich erscheinende Flaggschiff, der BALDASSARE, ein mächtiger, intensiver großer Rotwein.

 

Cantina Valetti, Calmasino, DOC Veneto, Italien

Die Hänge am Südufer des Gardasees bei Bardolino, einer der besonders malerischen Orte um hier tolle Weine zu entdecken. Was Luigi Valetti seinen Söhnen hinterlassen hat war fundiert, mit viel Potential. Was die Brüder Stefano, Luca und Davide seither daraus gemacht haben ist beachtlich und zeugt von viel Verbundenheit zu und Verständnis für den Charakter ihrer Region, aber auch von Leidenschaft und Visionen. Egal ob der sehr feine Lugana, der frische Chiaretto, der überraschend komplexe und tiefe Bardolino Classico Superiore oder ihre roten Blends, sie haben so einiges drauf, die Brüder Valetti und sind sicher noch für weitere Überraschungen gut. Für uns haben sie ihre Premium Linie Primo Calice kreiert, die nun auch in manchen gehobenen Restaurants in Italien vertrieben sein wird.

 

Domus Vini, DOC Veneto, Italien

Domus Vini ist eine Geschichte aus Leidenschaft für Wein, die bereits Anfang des 20. Jahrhunderts begann. Evangelista Vedovato und seine Büder Emilio und Guiseppe beginnen im Jahr 1910 ihr Abenteuer, das ihr Leben und das ihrer Nachfahren verändern wird: Italienischer Wein. In einer kleinen Stadt auf dem Land in der Nähe von Venedig, Fossalta di Trebaseleghe, beginnen sie, traditionelle venetische Weine zu produzieren und abzufüllen, in Zusammenarbeit mit ihren Familien. Evangelistas Sohn Ugo stieg in jungen Jahren bereits in das Familienunternehmen seines Vaters ein. Er entwickelte die Weinproduktion weiter und weitete die Produktion aus, in dem er die Mengenverarbeitung steigerte und neues Wissen ins Team brachte. Ugo gab seine Leidenschaft weiter an seine Söhne und Töchter, die auch bald im Unternehmen mitarbeiteten. Domus Vini hat sein Geschäft weiter ausgeweitet, auch international, mit seinen hochwertigen Weinen, wie z.B. der Ca ‘Delle Rose, die sowohl Stillweine als auch Schaumweine umfassen wie Prosecco und Pinot Grigio, und Novacorte, die veredelte Vintage Blends wie Amarone und Valpolicella Ripasso beinhalten. Die Familie führt diese Leidenschaft Jahr für Jahr fort, nun nach über einem Jahrhundert arbeitet die vierte Generation bereits mit der dritten zusammen, um das Unternehmen mit Innovation, Forschung, Qualität und Erfolg weiterzuführen.

 

Zurück zur Regionenauswahl