Virgin Earth Winery

 
  • Region: Klein Karoo, Langeberge-Garcia
  • Besitzer: Kobus du Plessis
  • Winemakers: Piet Kleinhans, Joseph Gertse
  • Größe: 25 ha

Es war in 2001, als Kobus du Plessis, Gründer und Chef des erfolgreichen Darling-Weinguts Havana Hills die Vision hatte, den auf den Karten der südafrikanischen Weingebiete bislang noch weißen Fleck der wildromantischen Hügel am Fuße der Langeberge zwischen Barrydale und Riversdal ins Bewußtsein der Weinwelt zu bringen. Nur 16 Hektaren der insgesamt 13.000 Hektar großen Farm sind bepflanzt mit Chenin Blanc, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Shiraz und Petit Verdot. Die Rebflächen sind angelegt auf bisher nie kultivierten Böden, daher eben VIRGIN EARTH. Auch in weiteren Aspekten gehen Kobus und sein Winemaker und Viticulturist Nico Vermeulen neue Wege: die roten Trauben gären besonders schonend in raffinierten, selbst entwickelten rotierenden Tanks, die Rotweinbarriques lagern statt in klimatisierten Hallen in 15 Meter Tiefe im See des Weinguts. Perfekte Klimastabilität, kein Weinverlust im Faß, langsame gleichmäßige Reife und eine Riesen-Story…! Wer nun erwartet, daß die Kleine Karoo nur Hitze kennt und die Weine dadurch schwer, klotzig und überreif wirken liegt falsch. Tag-Nacht Temperaturunterschiede von 15°C sind üblich, die Winter sind kalt und kennen Schnee, Regelmäig ziehen Nebelbänke vom Meer durch. Der Anfang ist gemacht mit einem außerordentlich frischen Chenin Blanc und dem sehr eleganten roten High Five. Weitere Schätze warten in den Weinbergen oder schlummern noch im See.